Zeittafel 
         

Stiftskirche unserer lieben Frau und St. Ägidius Neustadt
 
 
  • 12./13. Jh. - romanische Pfarrkirche St. Ägidius
     
  • 1353 - Testament Rudolf II
     
  • 1356 - 12.8.1356 Stiftsgründung Kurfürst Rupprecht I, Bruder von Rudolf II
     
  • 1356 – 1368 - Möglicherweise Errichtung des Pfarrchors
     
  • 1368 - Baubeginn Stiftschor
     
  • 1383 - 24.Juni 1383 Einweihung der Privatkapellen zum Seelgedächtnis der Gründerfamilien
     
  • 1489 - Vollendung des Nordturms
     
  • bis 1435 - Freskenmalereien Chorraum und „Paradies“
     
  • 16.Jh - Reformation, wechselnde Religionszugehörigkeiten
     
  • 1562 Aufhebung des Stifts
     
  • 1708 – 1714 - Bau der Trennmauer zwischen katholischem Chorraum und Prot. Langhaus
     
  • 1929 - Umgestaltung und große Innenrenovierung prot. Langhaus
     
  • 1949 - Einweihung von 7 neuen Glocken
     
  • 1970 - neue Oberlinger Orgel 53 Register
     
  • 2010 - Verkauf der Orgel an eine niederländische Gemeinde
     
  • 1978 – 1984 - Außenrenovierung
     
  • 1984 - Verbindungstür zwischen evang. und kath. Teil der Stiftskirche
     
  • 2004 - Restaurierung der Fresken im „Paradies“
     
  • 2010 – 2013 - Innenrenovierung mit Freilegung und Rekonstruktion von Malereien an Chorbogen und Decken
 

Aktuelles

Spenden Sie für die neue Orgel

Nach dem großartigen Erfolg bei den Steinplatten, können nun Orgelpfeifen für die neue Orgel gestiftet werden.

Lesen Sie mehr ...