Orgelpfeifenstifter

Neue Töne für die Stiftskiche

Unsere Orgelpfeifenstifter haben sich in Form von einer oder mehrerer Pfeifen Ihren eigenen Lieblingston gesichtert. Einen Dreiklang, eine kleine Melodie oder vielleicht ein ganzes Register in unserer neuen Orgel in der Stiftskirche.

Sie konnten auch für einen lieben Menschen, als bleibendes Geschenk (z.B. bei einer Geburt, zur Konfirmation oder zum Geburtstag) eine Orgelpfeife stiften und ihn und sich damit unvergesslich machen.

Die Anschaffungskosten für die Orgel in Höhe von rund 450.000,- € mussten hauptsächlich durch private und öffentliche Spenden erwirtschaftet werden.

Unsere Spender haben persönlich dazu beigetragen, dass die Neustadter sich heute wieder am Klang einer Orgel in der Stiftskirche erfreuen können. Die Lieferzeit der Orgel betrug etwa 3 Jahre, die Einweihung war 2016.

Steinstifter

Ihre Bodenplatte in der Stiftskirche

Die Namen usnerer Steinstifter bleiben über Generationen mit  der Kirche verbunden.
Sie haben mit der Bodenplattenstiftung Freunden oder Familie eine bleibende Erinnerung geschenkt.

Es waren verschiedene Größen zum Verkauf gestanden:                                                                                   
€ 50,–, € 75,–, € 100,– kostete die Bodenplatte im Kirchenschiff.
€ 300,– im Chorraum und eine Blockstufe im Chorraum € 2.000,–

• Ihr Name oder der Name des Beschenkten wurde mit der von
   Ihnen ausgewählten Bodenplatte verbunden. Jede Bodenplatte
   wurde nur einmal vergeben

• Der Stifter einer Bodenplatte wurde in eine Liste eingetragen,
   in der Kirche und auf unserer Homepage veröffentlicht

• Der Beschenkte, oder Sie erhielten eine Urkunde und einen
   Plan, indem die Lage Ihrer Bodenplatte verzeichnet ist

• Sie erhielten eine Zuwendungsbescheinigung zur Vorlage
   beim Finanzamt

 

CHAIRity

Neustadter Künstler versteigern Stühle für die neue Stiftskirchenorgel

Am 25. Juli fand auf dem Marktplatz, direkt vor der Stiftskirche, Neustadts größte Kunst-Auktion statt. Künstler des Kunstverein Neustadt a.d.W. bemalen
Stühle der Stiftskirche zu Gunsten der neuen Orgel.

Die ersten fertigen Stühle waren bereits ab dem 21. Juli in der Stiftskirche und in einigen Neustadter Geschäften ausgestellt. Schriftliche Gebote vorab waren möglich.

Dabei sein – Mitbieten – Stuhlbesitzer werden!

Samstag, 25. Juli 2015

ab 17 Uhr     Bemalen der Stühle, bzw. Besichtigung
der bereits fertigen Stühle

18.15 Uhr    Die Posaunenmission Schleswig-Holstein spielt vom Turm der Stiftskirche
und ab 19 Uhr auf dem Marktplatz

ab 19 Uhr     Versteigerung der Stühle
(ab 50 € sind Sie dabei)

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz.

Impressum